Freitags-Füller #260.

 

  1. Eigentlich müsste ich schon längst die Waschmaschine angemacht haben .

2. Die Kleine ist in der Mitte.

3. Unter dem Tisch muss auch mal aufgeräumt werden .

4. Manchmal ist einfach die Klappe halten genau so gut.

5. Solange noch Sommer ist, gibt es keine Socken an meinen Füßen  .

6. Ich habe keinen bestimmten Lieblingskuchen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich Großputz geplant und Sonntag möchte ich den 5. Geburtstag der Kleinen feiern!

 

Hier geht es zu den anderen Teilnehmer des Freitags-Füllers. In diesem Sinne ein schönes und sonniges Wochenende.

Advertisements

Freitags-Füller #259.

  1. An schönen warmen Sommerabenden sitze ich gerne draußen.

2. Es herrscht Chaos in meinem Kleiderschrank.

3. Zur Pflege meiner Haut nehme ich eigentlich gar nichts.

4. Ist mir noch zu helfen.

5. Ob es wohl möglich ist, dass der Liebste irgendwann mal versteht, was ich meine.

6. Im Moment habe ich die Nase voll.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich nichts besonders geplant und Sonntag möchte ich sehen was kommt!

Hier geht es zu den anderen Teilnehmer des Freitags-Füllers. In diesem Sinne ein schönes und stressfreies Wochenende!

Harte Erkenntnis.

„Noch zweimal in den Kindergarten. Und dann sind Ferien.“ strahlende Augen der Großen. „Und dann komme ich ja in die Schule und kann dann gar nicht mehr in den Kindergarten.“ Und die strahlenden Augen wurden richtig traurig und füllten sich mit Tränen.

Es werden harte zwei Tage werden. Für sie und für mich.

Freitags-Füller #258.

1. Das Geräusch von Regen wirkt manchmal beruhigend.

2. Der Geschmack von frisch gepflückten Erdbeeren ist einfach ein Zeichen von Sommer.

3. Der Geruch von neugeborenen Babys ist einfach unverwechselbar.

4. Der Anblick von drei friedlich schlafenden Kinder ist einfach nur himmlisch.

5. Die Lust über Flohmärkte zu bummeln, kommt so langsam wieder.

6. Das Gefühl, wenn das Menschenbaby sich meldet, ist einfach beruhigend und verzaubernd zugleich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen guten Start ins Wochenende, morgen habe ich Geburtstagfeiern von meiner Schwägerin geplant und Sonntag möchte ich vielleicht mal wieder ins Schwimmbad gehen!

 

Hier geht es zu den anderen Teilnehmer des Freitags-Füllers. In diesem Sinne ein schönes, sonniges und stressfreies Wochenende!

Zeichen?

Hier ein Schmetterling. Da ein Marienkäfer. Und die Häufigkeit, wie sie auftreten. Von der jetzigen Schwangerschaft mal ganz zu schweigen, wie sich alles überschneidet. Es können doch nur Zeichen von unserem Pünktchen, wo dem die Mädels recht häufg reden, sein.

Eigentor.

Hat sich wohl gestern meine Schwiegermutter eines geschossen. So wie es aussieht, werden wir wohl auch dieses Jahr nicht zu den anderen Großeltern der Kinder fahren. Die einzige Option wäre, das zweite Augustwochenende allerdings ginge es nur, wenn wir einen Kindergartenausflug von der Kleinen ausfallen würden. Will ich nicht so wirklich, da sich die Kleine schon richtig darauf freut. Und wir die kleine Schwester des Liebsten mitnehmen würden. Und das will der Liebste absolut nicht und ist darüber ziemlich bockig. Zum 60. Geburtstag von Schwiegerpapa wollten wir eigentlich gerne hinfahren. Allerdings steht da noch in den Sternen, ob dieser gefeiert wird, wegen Platz und so. Allerdings wüsste seine Mutter nicht, wo sie uns unterbringen sollte. Nett gesagt, dass man doch lieber zu Hause bleiben möchte. Weihnachten bleiben wir definitiv zu Hause.

Und wegen anderer Kleinigkeiten hat er beschlossen, dass wir wohl dieses Jahr wieder nicht hinfahren. Vor drei Jahren waren wir das letzte Mal dort.

Der Liebste ist verletzt.

Hitzewelle.

Vorbei. Leider. Und nicht nur ich bin etwas traurig. Die Große auch. Wir möchten die trockene Hitze sehr. Der Kleinen ist es egal, wie die Temperaturen sind, hauptsache sie kann weiter tauchen üben.

Am Sonntagabend und besser gesagt, Sonntagnacht, haben wir spontan eine Woche Südfrankreich gebucht. Zum Ende der Sommerferien. Pünktlich zum Schulanfang sind wir wieder zurück. Wir haben auch drei Tage Zeit zum Ankommen.

Freitags-Füller #257.

1. Gesprächsthema No. 1 ist doch das Chaos in Athen.

2. Warmer Tee ist ein guter Durstlöscher.

3. Eine gute Entscheidung war, die Dauerkarten fürs Schwimmbad zu aktivieren.

4. Der kühlste Platz ist im Wasser.

5. Wer weiß, wann es wieder so schön wird, deswegen wird das Wetter jetzt in vollen Zügen genossen.

6. Ich habe kein bestimmtes Lieblingseis.

Hier geht es zu den anderen Teilnehmer des Freitags-Füllers. In diesem Sinne ein schönes und sonniges Wochenende 🙂 !

Freitags-Füller #256.

1. Nach den Sommerferien kommt die Große in die erste Klasse und hat eine ehemalige Lehrerin von mir.

2. Käse kommt bei mir gerne dick auf die Pizza.

3. Der Liebste ist mir ein Rätsel. .

4. Die Bonuskarte für den Bäcker habe ich immer in meinem Geldbeutel.

5. Meine Mutter  hat mir erzählt, dass es nächste Woche heiß werden soll.

6. Ich bin stolz auf dem Liebsten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf leckeres Abendessen vom Grill, morgen habe ich Zeit genießen mit dem Liebsten geplant und Sonntag möchte ich ganz schnell den Tag hinter mich bringen!

 

 

Hier geht es zu den anderen Teilnehmer des Freitags-Füller. In diesem Sinne ein schönes Wochenende!