Zwischen dem eigenen Kinderwunsch mitsamt schlechtem Gewissen und der Trauer wegen des verlorenen Kindes von meiner Schwägerin. Ja, es tut mir wirklich in der Seele weh und frage mich manchmal, ob es nicht vielleicht etwas übertrieben ist. Der Traum von letzter Nacht trug auch nicht zur Erholung bzw. zur Gefühlslageentspannung bei.

Advertisements