Jetzt, wo wir den 1. Geburtstag des jüngsten Familienmitglied erfolgreich hinter uns gebracht haben, geht es nun Richtung Endspurt für den Urlaub. Ich sollte wohl langsam anfangen, eine Packliste zu erstellen – am besten für jedes Kind einen eigenen Zettel. Da die Mädels ihren eigenen Koffer haben, dürfen sie auch ihr Klamotten darin verstauen. Was auf alle Fälle neben der Reiseapotheke der Kinder mit muss, sind die Puppen der Kinder (ja, das jüngste Familienmitglied hat heute eine Puppe bekommen, so gibt es hoffentlich keinen Streit mehr, wenn er eine von seinen Schwestern „klaut“) und das Kuscheltier der Großen.

Advertisements