Ein Kind, welches morgens um kurz vor 0700 die Nacht mit Würgegeräuschen beendet, sowie eine kleine Flugeinheit meinerseits mitsamt würgendem Kind aufn Arm machen den Tag dann komplett.

Zwar mag das Kind immer noch nichts essen aber der Mittagsschlaf (der 1. seit fast 1,5 Jahren) scheint gut getan zu haben. Und ich? Ich schwanke zwischen Panikanfällen und Gewissheit, dass alles gut ist.

Advertisements