1. In diesem Monat war so einiges durcheinander.

2. Pläne sind grundsätzlich dazu da, dass sie geändert werden – man muss sich einfach dran gewöhnen.

3. Ich könnte derzeit die ganze Obstabteilung leer kaufen.

4. „Kleiner“ ist mein Lieblingsname für meinen jüngsten Bruder .

5. Es hat lange gedauert, aber es wurde doch noch richtig knackig kalt in diesem Winter.

6. Das untere Bad ist immer noch ungemütlich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich gemütlichen Abend, morgen habe ich nichts besonders geplant und Sonntag möchte ich einfach so auf mich zu kommen lassen!

Hier geht es zu den anderen Teilnehmer des Freitags-Füllers. Ich wünsche euch allen ein schönes und stressfreies Wochenende 🙂

Advertisements