Zuviel und zwar viel zu viel Popcorn gegessen. Und nebenbei durch diverse Blogs gelesen. Der „Bedarf“ an Popcorn ist somit für die nächste Zeit gedeckt.

Morgen gehts meinem Magen hoffentlich wieder besser.

Advertisements