In der letzten Woche war ich beim Nasengestellvertreiber, da das Mäuschen meinte, meine Sonnenbrille etwas ausgiebiger zu testen. Da war auch die Dame, die mich und meine Werte „bearbeitet“ hat. Ich also das Gefährt der Mädels in den Laden gewuchtet (ja, es war wirklich ein Kraftakt) und wartete darauf, dass ich mein Anliegen vortragen konnte.

Verkäuferin: „Sie sind doch die mit den super (Achtung Ironie) Augenwerten?“
Ich, mehr als verdutzt, : „Ja!?!?!?!?!“
Verkäuferin: „Wie gefallen Ihnen die Brillen?“
Ich, immer noch platt, : „sehr gut – nur die Sonnenbrille müsste gerichtet werden, die kleine Große sie anprobiert hat.“

Die Frage, die ich mir seitdem stelle, hat die Dame mich wirklich an den „super“ Augenwerten erkannt oder doch am Kinderwagen, was ich allerdings eher glaube.

Advertisements