Da setzt man dem Mäuschen, das sich eigentlich nach allerspätestens 10 Minuten von der Kopfbedeckung befreit, seine eigene (also die meinige) Mütze auf und was passiert? Sie wird den ganzen Spaziergang (gute zwei Stunden) über aufn Kopf behalten – ohne jegliches Murren. Morgen bekommt sie sie nochmal auf und sollte sie sie auch dieses Mal aufbehalten, dann werde ich mir ne neue – ähnliche –  Kopfbedeckung zulegen müssen, was mir in diesem Fall überhaupt nichts ausmacht. Auch wenn die derzeitige Ersatzmütze um einiges wärmer sein könnte…

Achso, dat Mäuschen hatte bis dato immer die Kapuze vom Schneeanzug bzw. der Winterjacke übern Kopf – auch ohne Murren.

Advertisements